77,33 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bestand:
wenige auf Lager
Lieferzeit:
sofort lieferbar
Art.Nr.:
TLS100-WA10AL0-B
Gewicht:
0.050 Kg.
  • Schlauchsensor für flüssige Medien mit Steckeranschluss
  • Der Schlauchsensor TLS100 detektiert nach dem kapazitiven Messprinzip, ob in Kunststoffschläuchen ein wässriges Medium vorhanden ist oder nicht.

  • Diese Kunststoffschläuche können auch als By-Pass an einen Ausgleichsbehälter montiert sein, um den gewünschten Füllstand in Behältern zu melden.

  • Das einfache Aufclipsen des Sensors an die optimale Position der Füllhöhe ermöglicht einen sehr flexiblen Einsatz bei vielen Anwendungen in der Medizintechnik, Lebensmittelindustrie etc.

  • Ein Verrutschen des Sensors auf dem Schlauch wird zuverlässig verhindert, da das Gerät mit den beiden Befestigungslaschen zusätzlich fixiert werden kann (Schrauben, Pass-Stifte etc.).

  • Betriebsspannung: UB DC 12/24 V (DC 9...36 V)

  • Stromaufnahme: typ. 8 mA

  • Mediumstemperatur: -20 °C...+90 °C

  • Umgebungsstemperatur: -20 °C...+80 °C

  • Lagertemperatur: -20 °C...+80 °C

  • Schutzart: IP65 (Standard)

  • Einbaumaße (B x H x T): 59 x 39,5 x 20 mm

  • Typ:TLS100 Schlauchsensor (DC 9...36 V)

  • Medium: Wasser (weitere flüssige Medien auf Anfrage)

  • Prozessanschluss/Schlauchdurchmesser: A10 Halteklammer / 10 mm

  • Betriebsart: Minimum OC (Arbeitsstromprinzip)

  • Ausgangssignal: LSS minusschaltend

  • Verzögerungszeit: 500 ms

  • Elektrischer Anschluss: Stecker M8 IEC 60947-5-2 3-polig




TLS100

   Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.